Zuschuss

Gegenstand der Förderung

Das Programm zielt auf Unternehmen der Holzwirtschaft, insbesondere Mitglieder des Clusters Forst & Holz, ab.

Ziel der Förderung ist, die Innovationskraft der Unternehmen des Clusters Forst & Holz zu stärken und die nachhaltige, stoffliche Nutzung des Rohstoffes Holz zu steigern. Gefördert werden:

1. Cluster Forst & Holz

  • Betrieb eines landesweiten Netzwerkmanagements (inkl. Aktionen/ Studien/ Projekte)
  • Einrichtung und Betrieb von regionalen Managementstrukturen (inkl. Aktionen/ Studien/ Projekte)
  • Andere Aktionen/ Studien/ Projekte im Rahmen von Netzwerken

2. FuE- und Innovationstransferprojekte außerhalb von Netzwerken
3. Innovative Holzbaulösungen in modellhaften Bauvorhaben sowie vorbildliche Umsetzungen in urbanen Gebieten

Antragsvoraussetzungen

Antragsberechtigt sind natürliche Personen, Personengemeinschaften und Personengesellschaften sowie juristische Personen des öffentlichen und des privaten Rechts.

Das Vorhaben muss in Baden-Württemberg durchgeführt werden.

Eine Zuwendung kann nur für Maßnahmen gewährt werden, deren Gegenstand die Bereitstellung, Verarbeitung und Bearbeitung sowie die Verwendung von Holz ist.

Die beantragten Vorhaben müssen Beiträge zu den Outputindikatoren und zu den Querschnittszielen des EFRE Programms erbringen.

Die zuwendungsfähigen, zur Kofinanzierung vorgesehenen Ausgaben einer Maßnahme müssen mindestens
200 000 Euro betragen.

Das Antragsverfahren ist zweistufig. Skizzen können bis zum 15. März oder 15. September eines Jahres eingereicht werden. Skizzen zum innovativen Holzbau können zusätzlich jährlich zum 15. Juni und 31. Dezember eingereicht werden. Fällt die Skizze positiv aus wird dadurch die Antragsberechtigung bei der L-Bank erlangt. Anträge können bis zu einem halben Jahr nach Antragsberechtigung bei der L-Bank eingereicht werden.

Art und Umfang der Förderung

Zuwendungen werden im Rahmen der Projektförderung in Form eines Zuschusses gewährt.

Die Höhe der Zuwendung hängt von der Art der Maßnahme und der Unternehmensgröße ab. Es können Zuschüsse von 30-100% erreicht werden. Der Zuschuss für innovative Baulösungen kann max. 500 000 EUR, bei herausragender Bedeutung 1,0 Mio. EUR betragen.

Das Programm läuft bis zum 31. Dezember 2020.