Ziel und Zielgruppe

ExistenzgründerInnen und junge Unternehmen (bis 3 Jahre)

Es gelten folgende KMU-Kriterien: weniger als 250 Beschäftigte, Umsatz geringer als

50 Mio. € oder Bilanzsumme kleiner als 43 Mio. €.

Antragsvoraussetzungen

  • Erfolg versprechendes Konzept
  • Höhe der Beteiligung orientiert sich u. a. am Eigenkapitaleinsatz zzgl. EKH-Mittel
  • Persönliche Garantie 

Art und Umfang der Förderung

  •  Mitfinanzierung der im Rahmen mit einer Existenzgründung bzw. Existenzfestigung (bis 3 Jahr) entstehenden Kosten, Investitionen und Betriebsmittel.

Höchstgrenzen: 

stille Beteiligung ab 25.000 € bis 250.000 € 

Laufzeit: 

10 Jahre, vorzeitige Rückzahlung gegen Agio möglich

Entgelte:

Jahr 1-3: Festvergütung: 4,5  % p. a. zzgl. 2 % p. a. gewinnabhängig

Jahr 4-6: Festvergütung: 5,5  % p. a. zzgl. 2,0 % p. a. gewinnabhängig

Ab Jahr 7: Festvergütung: 6,5  % p. a. zzgl. 2,0 % p. a. gewinnabhängig (Vergütungen jeweils vom Beteiligungsbetrag)

Bearbeitungsgebühr:

1,0 % der genehmigten Beteiligung (bei gleichzeitiger Verbürgung eines Kredites  0,75 %)

Martin Armbruster

Dipl.-Agraringenieur
Unternehmenskunden
Ihr Ansprechpartner für Land- und Forstwirtschaft, Lebensmittelbe-/ –verarbeitungstechnologien, Metallbe-/ –verarbeitungstechnik und Automobiltechnik.
  • martin.armbruster@spitzmueller.de
  • 07803 9695 66

  • PDF herunterladen