Gegenstand der Förderung

Die L-Bank unterstützt Vorhaben, die für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in Baden-Württemberg von besonderer Bedeutung sind.

Das Programm sieht folgende 4 Förderbausteine vor:

  • Innovative Vorhaben, die der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen dienen.
  • Vorhaben zur Digitalisierung von Prozessen, Produkten sowie die Entwicklung und Implementierung von Digitalisierungsstrategien und -konzepten.
  • Alle Vorhaben innovativer Unternehmen, wobei diese anhand eines Kriterienkatalogs definiert sind.
  • Forschungs- und Entwicklungsvorhaben entlang der kompletten Wertschöpfungskette Mobilität, mit dem Ziel der Diversifizierung in- und außerhalb der herkömmlichen Automobilproduktion.

Antragsvoraussetzungen

Gefördert werden neu gegründete und etablierte Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie Angehörige freier Berufe.

Gefördert werden KMU mit:

  • weniger als 250 Beschäftigten
  • Max. 50 Mio. € Jahresumsatz oder max. 43 Mio. € Bilanzsumme

Größere mittelständische Unternehmen, die das KMU-Kriterium nicht erfüllen, können gefördert werden, wenn sie sich nicht mehrheitlich im Privatbesitz befinden und wenn der Gruppenumsatz 500 Mio. € nicht übersteigt.

Förderfähige Kosten:

  • Alle vorhabensbezogenen Aufwendungen für Investitionen, Betriebsmittel und Warenlager, wie Personalkosten, Kosten für externe FuE-Aufträge, IT-Kosten, Reisekosten oder
  • Max. das Zweifache der geschätzten vorhabensbezogenen Personalkosten

Art und Umfang der Förderung

Die Förderung erfolgt in Form eines langfristigen zinsverbilligten Darlehens sowie einem Tilgungszuschuss:

  • Finanzierung: max. 100 % der förderfähigen Kosten (mit bis zu 2 tilgungsfreien Jahren)
  • Auszahlung: 100 %
  • Zinssatz: ab 1,25 %
  • Kredithöhe: 10.000 € bis 5 Mio. €
  • Kredithöhe für Nicht-KMUs: 10.000 € bis 25 Mio. €
  • Tilgungszuschuss für KMUs: 1 % des Bruttodarlehensbetrags
  • Laufzeit: 5,7 oder 10 Jahre
  • InnovFin70 für KMU sowie Small Mid Caps (Mittelständische Unternehmen < 500 Mitarbeiter):
    70 % Bürgschaft durch Bürgschaftsbank oder L-Bank


Konditionen

  KU-Fenster
(Jahresumsatz/Bilanzsumme <10 Mio. Euro, <50 Mitarbeiter)
MU-Fenster
(Jahresumsatz <50 Mio. Euro oder Bilanzsumme <43 Mio. Euro, <250 Mitarbeiter)
  Zinssatz nom. in % Zinssatz effektiv in % Zinssatz nom. in % Zinssatz effektiv in %
Preisklasse A 1,25 1,26 1,25 1,26
Preisklasse B 1,65 1,66 1,65 1,66
Preisklasse C 1,95 1,96 1,95 1,96
Preisklasse D   2,45 2,47 2,45 2,47
Preisklasse E  3,05 3,09 3,05 3,09
Preisklasse F   3,75 3,80 3,75 3,80
Preisklasse G  4,25 4,32 4,25 4,32
Preisklasse H  5,35 5,46 5,35 5,46
Preisklasse I   7,65 7,87 7,65 7,87

Tilgungszuschuss des Bruttodarlehensbetrags:
1,0% für alle Vorhaben

Verschiedene Laufzeitvarianten möglich

Laufzeit max. Freijahre
10 2
7 2
5 1

 

Stand 06.02.2018

Melanie Stuber

Dipl.-Wirtschaftsingenieurin
Unternehmenskunden
Ihre Ansprechpartnerin für innerbetriebliche Logistik, Lager- und Fördertechnik und Medizintechnik.
  • melanie.stuber@spitzmueller.de
  • 07803 9695 60

  • PDF herunterladen