Kontaktieren Sie uns: +497803/9695-0 oder info@spitzmueller.de

11.jpg

Gegenstand der Förderung

Eurostars ist ein Förderprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die im Rahmen der europäischen Forschungsinitiative EUREKA mit Partnern in anderen Mitgliedsländern gemeinsam Forschungs- und Entwicklungsprojekte durchführen möchten. Das Programm ist themenoffen und fördert Projekte mit dem Ziel der Entwicklung eines innovativen Produktes, Verfahrens oder einer Dienstleistung für zivile Zwecke.

Antragsvoraussetzungen

  • Antragsberechtigt sind Unternehmen aus:
  • Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Island, Israel, Südkorea, Kanada,  Kroatien, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Südafrika, Tschechien, Türkei, Ungarn, Zypern.
  • Die Koordination des Eurostars-Projekts muss durch ein forschungstreibendes KMU erfolgen (KMU, das min. 10% seines Umsatzes/seiner Vollzeitbeschäftigten in FuE investiert/einsetzt).
  • Die Kooperationspartner stammen aus mindestens zwei Eurostars-Mitgliedsländern.
  • Als Partner können sich zudem nichtforschende KMU, Forschungseinrichtungen und große Unternehmen beteiligen.
  • Forschungstreibende KMU tragen mindestens 50% der gesamten Projektkosten (ohne Unteraufträge).

Die Projektlaufzeit beträgt maximal drei Jahre.

Markteinführung bis 2 Jahre nach Projektabschluss.

Art und Umfang der Förderung

  • Gabe als nicht rückzahlbarer Zuschuss im zweistufiges Verfahren
  • Die Höhe der Förderung beträgt:
    • für KMU bis zu 50% der zuwendungsfähigen Kosten,
    • für Großunternehmen keine Förderung,
    • für Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen bis zu 100% der zuwendungsfähigen Ausgaben, ohne KMU in Deutschland 65% bzw. 50%.
  • Förderung für die deutschen Teilnehmer in einem Eurostars-Projekt ist zusammen auf max. 500T Euro pro Projekt begrenzt.
  • Anträge können 2x jährlich eingereicht werden.
  • Die nächste Deadline ist der 14.09.2017, danach im Februar 2018.