Kontaktieren Sie uns: +497803/9695-0 oder info@spitzmueller.de

12.jpg

Gegenstand der Förderung

Der „IKU – Investitionskredit“ ermöglicht kommunalen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen eine zinsgünstige und langfristige Finanzierung von Investitionen in die kommunale und soziale Infrastruktur.
Finanziert werden u.a. Investitionen in:
Kommunale Infrastruktur: 

  • allg. Verwaltung, öffentl. Sicherheit, Wissenschaft, Technik- und Kulturpflege
  • Stadt- und Dorfentwicklung, z. B. touristische oder verkehrstechnische Infrastruktur inkl. öffentlicher Personennahverkehr
  • Informations- und Kommunikationsinfrastruktur (insbesondere Breitband),
  • Ver- und Entsorgung,
  • Energieeinsparung und Umstellung auf umweltfreundliche Energieträger,
  • Erschließungsmaßnahmen, inkl. Aufwendungen für Grunderwerb, die dauerhaft vom kommunalen Unternehmen zu tragen u. nicht umlagefäh. sind

Soziale Infrastruktur:
Krankenhäuser, Altenpflegeeinrichtungen, betreutes Wohnen, ambulante Pflegeeinrichtungen, Behindertenwerkstätten, Kindergärten und Schulen, Sportanlagen, kulturelle Einrichtungen.

Nicht finanziert werden wohnwirtschaftliche Projekte.

Antragsvoraussetzungen

Antragsberechtigt sind:

  • Unternehmen mit mehrheitlich kommunalem Gesellschafterhintergrund.
  • Alle gemeinnützigen Organisationsformen einschließlich Kirchen. 
  • Unternehmen < 500 Mio. € Gruppenumsatz (unabhängig v. Rechtsform/Beteiligungsverhältnissen).
  • Natürliche Personen im Rahmen von Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) bzw. Forfaitierungsmodellen.

Art und Umfang der Förderung

Auszahlung: 100 % des Zusagebetrages.

Kredithöchstbetrag beträgt 50 Mio. Euro pro Vorhaben.

Abruffrist: 12 Monate nach Darlehenszusage. Verlängerung möglich.

Bereitstellungsprovision: 0,25 % pro Monat für den nicht valutierten Kreditbetrag ab 1 Monat nach Zusage.

Laufzeit: bis zu 10, 20, 30 Jahren Kreditlaufzeit mit 1-5 tilgungsfreien Jahren.

Zinssatz 1,40 % nom. (Laufzeit 10 Jahre und 2 tilgungsfreie Anlaufjahre), 10 Jahre Zinssatzfestschreibung.

aktualisiert am 28.09.2017