12.jpg

Dem wachsenden wirtschaftlichen Druck,

der auf den deutschen Unternehmen lastet, stellt man am Besten einen stetigen Innovations- und Wachstumsprozess entgegen. Seit der Einführung der neuen Eigenkapitalvorschriften für Banken kämpft der Mittelstand immer häufiger mit Finanzierungsschwierigkeiten. Der klassische Bankenkredit wird nicht mehr so freigiebig vergeben, weshalb der Finanzierungsbedarf für ein mittelständisches Innovationsprojekt durch andere Finanzierungsquellen gedeckt oder ergänzt werden muss.

Staatlich geförderte, zinsgünstige Darlehen

können hier Abhilfe schaffen: Sie bestehen oftmals aus einem ausgewogenen Finanzierungspaket mit einem günstigen Zinssatz,der meist über die volle Laufzeit festgeschrieben werden kann.

Bund und Länder

stärken durch eine mittelstandsfreundliche Finanzierungs- und Förderpolitik die kleinen und mittleren Unternehmen des Handels, der Industrie und der Dienstleistungsbranche. Im Nachfolgenden finden Sie einige gezielte Finanzierungsprogramme. Gerne stehen Ihnen unsere Berater auch für ein unverbindliches, persönliches Gespräch zur Verfügung.