Kontaktieren Sie uns: +497803/9695-0 oder info@spitzmueller.de

18.jpg

PCFF – Projektziel

Erfolgreich gefördertes Forschungsprojekt der Gebhardt Fördertechnik GmbH, der cjt Systemsoftware AG, des Fraunhofer-Instituts für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) und des Instituts für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) unterstützte die Fa. Dietmar Hipper wiegen-dosieren-analysieren e.K. bei der Entwicklung einer neuartigen Laderwaage für Teleskoplader.

Die Aufwendungen der deutschen Unternehmen auf der Suche nach Innovationen haben ein neues Hoch erreicht.

 
Erhaltung, Weiterentwicklung und Ausweitung ökologisch besonders hochwertiger Gebiete als artenreiche Grünlandflächen und umweltfreundliche Nutzung des Grünschnitts zur Wärmeerzeugung
Quelle: Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) 
Im Winter wird loses Trockenhalmgut in einem Spitzenlastheizkessel staubarm verbrannt. Die Abhitze wird in ein Fernwärmenetz eingespeist und sorgt beim Verbraucher für wohlige Wärme. In der warmen Jahreszeit entfalten die Wiesen als Biomasselieferanten ihre Pracht, wobei der Zeitpunkt der Mahd entscheidend für die biologische Vielfalt ist. Die Demonstrationsvorhaben wurden vom Umweltministerium Baden-Württemberg mit EU-Mitteln sowie von der Badenova und der KfW gefördert.